3000 Jahre TCM

Meridian-System

Qigong

Akupunktur

Diagnosemethoden

Diätetik

Tuina

Schröpfen

Arzneimitteltherapie

Moxibustion

Download Aufnahmebogen!
English Language
German Language

3000 Jahre Chinesische Medizin

Der Erfolg Chinesischer Medizin beruht auf 3000 Jahre altem Wissen, das über Generationen hinweg weiter gegeben wurde. TCM hat sprichwörtlich Millionen Menschen geholfen.

Yin und Yang

Das ganzheitliche Weltbild der Chinesischen Medizin beruht auf Yin und Yang, die in der chinesischen Philosophie als zwei sich ergänzende Gegensätze beschrieben werden. Medizinisch betrachtet steht Yin beispielsweise für Körperstrukturen, Yang für Körperfunktionen.

Qi

Das Qi fließt über bestimmte Leitbahnen (Meridiane) durch den ganzen Körper. Es versorgt Zellen, Organe und alle Bereiche des Menschen mit Lebensenergie.

5 Elemente

Die 5 zyklischen Wandlungsphasen, oft auch 5 Elemente genannt, beschreiben Prozesse der andauernden Veränderung. Das gesamte Leben auf unserer Erde folgt gesetzmäßigen Wandlungen, so wie sich der Tag am Ende in Nacht verwandelt oder der Frühling auf den Winter folgt. Jede Phase hat eine Aufgabe und Bedeutung, alles steht in einem bestimmten Zusammenhang.

Wissenschaft

Durch unermüdliches Beobachten der natürlichen Vorgänge auf unserer Erde ist es der Chinesischen Medizin gelungen, Zusammenhänge von Ursachen und Wirkungen zu erforschen und für die Behandlung von Krankheiten zu nutzen. Auch heute entwickeln wir Chinesische Medizin fort und erweitern sie mit modernen, wisschenschaftlichen Methoden.